Die neuen Selbstverteidigungskurse bei Böker. Dieser Kurs ist anders, als sämtliche bis jetzt angebotenen Kurse. Trainiert werden realitätsbezogene Handlungs- und Verhaltensmuster zur Bewältigung von extremen Stresssituationen mit Hilfe von Lichtquellen. Hier wird nicht nur der Körper beansprucht, sondern auch das Wissen über Licht!

Der Basic Kurs Flashlight Defense vermittelt die theoretischen und praktischen Grundlagen der Selbstverteidigung mit Leuchtmitteln. Ein neuer Kurs, der sich nicht nur mit dem menschlichen Gegner auseinandersetzt, sondern auch wertvolles Hintergrundwissen vermittelt und die Verhaltensreaktionen des Körpers auf Licht in der Dunkelheit.

Es werden klassische Techniken der Selbstverteidigung mit Licht trainiert, um eine solide Basis im Umgang mit Leuchtmitteln zu gewährleisten.

Es handelt sich um ein realistisches Selbstverteidigungstraining, was die Basis jeder Kampfkunst sein sollte. Wir halten uns im Lehrgang an die Kampfkunst Musado - dort in erster Linie dem Bulkyo Mu Sul. Sie wird seit ca. 25 Jahren von verschiedensten Einheiten trainiert und mit Erfolg angewendet. Der Unterschied zu anderen Kampfkünsten besteht in der Unterteilung. Es handelt sich bei Musado um ein militärisches Nahkampfsystem, dass eine klare Unterscheidung zwischen Verhältnismäßigkeit und unangebrachter Gewalt aufzeigt. Viele Kampfsportarten bzw. Kampfkünste schließen die Notwehr ein, zeigen aber unverhältnismäßige Techniken in der jeweiligen Situation. Deshalb wird in dem Basis Lehrgang darauf geachtet, dass niedrigste Mittel einzusetzen was die höchste Erfolgsquote verspricht und welches unter Belastung noch funktioniert. Es wird so realistisch wie möglich im Handlungs- und Verhaltenstraining trainiert. Was das bedeutet sollte man im Training erleben und testen!

Wer erst kurz oder schon lange Kampfkunst oder Kampfsport betreibt und sich nach der präventiven Positionierung gern das Licht als Verbündeten hätte, der ist hier richtig.

Der Preis für die Teilnahme liegt bei 150€*. Bei der Kombination aus den Kursen Basic und Advanced bieten wir einen Einführungspreis von 275€*. Dieser Einführungspreis gilt nur bei zwei aufeinanderfolgenden Tagen. (*inkl. MwSt.)

Die Basic Kurse finden am 18.04.2017, 17.06.2017 und am 15.11.2017 von 9 bis 17 Uhr statt. Die Basic Kurse finden am jeweils davor liegendem Tag statt.

 

Theoretisches Training:

  • Vorstellung Andreas Luttropp
  • Sicherheitsbelehrung
  • Ziel der Ausbildung
  • Geschichte der Kampfkünste und Licht
  • Kurze Vorstellung Musado
  • Schaubild Flashlight Defense
  • Unbeabsichtigter Schusswaffengebrauch
  • Stress und Entscheidungen
  • Das Auge und die Wahrnehmung 
  • Beispiele: Messerkampf
  • Die Taschenlampen 
  • Backuplampe
  • Vorbereitung der Lampe 
  • Vorbereitung des Auges 
  • Haltearten der  Lampe
  • Nutzung der Lampe

 

Praktisches Training:

  • Kampfstellungen mit und ohne Licht
  • Welche Stellung kommt wann zum Einsatz?
  • Meidbewegungen
  • Ellbogen 
  • Schlagtechniken 
  • Fußtechniken
  • Schlagpolstertraining mit Situationsveränderungen
  • Distanzen schaffen
  • Finten Erklärung
  • Bewegungstraining 
  • Einstiege mit der Lampe
  • Finten Training 
  • Handlungs -und Verhaltenstraining
  • Situationstraining
  • Kampftraining 
  • Parcour

 


 

Die Kurse finden in den Räumlichkeiten des bekannten Aikido-Kreises Köln statt:

Kenjutsu Schule Köln / Aikido Kreis Köln
Heinrich-Brüning Str. 2f
50969 Köln